Inklusion und Teilhabe

Inklusion bedeutet in der einfachsten Übersetzung "Alle Menschen", das heißt niemand soll wegen einer Behinderung oder seines Alters von der Gesellschaft ausgegrenzt werden.
Diese Grafik macht auf einfache Weise deutlich, was Inklusion bedeutet.

Wir wollen eine inklusive Gesellschaft. Das heißt, dass jeder Mensch überall teilhaben kann. 

Alle Menschen sollen die glichkeit haben, so lange sie möchten in der Umgebung zu leben, in der sie sich wohlfühlen. Jeder soll selbst entscheiden können, wie er den Alltag, die Freizeit, die Wohnsituation und die schulische- oder berufliche Laufbahn gestalten möchte. Egal ob mit oder ohne Handicap.

Wir wollen nicht, dass manche Menschen benachteiligt werden, weil sie eine Beeinträchtigung haben.

Wer ein Handicap hat, wünscht sich genauso Teil der Gemeinschaft zu sein, wie Menschen ohne Handicap auch.

Darum bieten wir Persönliche Assistenz an. Das bedeutet individuelle und personenzentrierte Unterstützung da, wo sie gebraucht wird. Damit die Teilhabe in der Gesellschaft realisiert werden kann. Die Selbstbestimmung des Assistenznehmers hat hier oberste Priorität. Mehr dazu lesen sie in unserem Assistenzkonzept.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen